Heute sehen sich Lehrbetriebe mit Herausforderungen konfrontiert, die sich jährlich verschärfen. Abnehmende Bewerberzahlen und -Qualität im zweistelligen Prozentbereich schreiten in vielen Branchen voran. Die Rahmenbedingungen in der Berufsbildung waren vor 5 Jahren deutlich besser als heute. Bereits damals zeigten Berufsbildungsdaten und -Studien deutliche Anzeichen für erforderliche Veränderungen auf. Diese führten dazu, dass erstmalig Forderungen nach einem neuen Geschäftsmodell für die Berufsbildung laut wurden.

Die Berufsbildung müssen wir neu denken, denn eine evolutionäre Weiterentwicklung des Bestehenden kann es nicht mehr sein.